Skip to main content

Testbericht – Kinderteppich Clownfisch Aqua

Motiv und Beschreibung:

Der Kinderteppich Clownfisch verbreitet mit seinen leuchtenden Farben und dem freundlichen Design gute Laune im Kinderzimmer. Er regt die Kinder zum Träumen und Spielen an. Dabei eignet er sich durch seine neutrale Farbgebung sowohl für Mädchen- als auch Jungendzimmer und kann mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen kombiniert werden. In der Mitte des Kinderteppichs ist ein Clownfisch abgebildet mit großen Augen und einem freundlichen Lächeln. Über dem Fisch befindet sich ein Delphin und eine Schildkröte. Auch ein Krebs und ein Seestern zeigen ein freundliches Lächeln auf diesem Spielteppich. Auf der unteren Kante sind Korallen, Algen und andere Meerespflanzen abgebildet und runden das Ambiente im Meer ab. Der Hintergrund ist in einem Blauton gehalten. Am besten lässt sich der Teppich im Hochformat betragen. Durch seine Größe von 120 x 170 cm passt er optimal vor Kinderbetten, kann jedoch auch in einer größeren Form bestellt werden.

Eigenschaften:

Material 100 % Polypropylen
Unterseite Fußbodenheizung geeignet
Hersteller PHC
Motiv/Farbe Fische, Meer
Größe 120 x 170 cm
Florhöhe 9 mm
Gewicht 2300 g/m³

Qualität und Verarbeitung:

Der Clownfisch Spieleteppich besteht zu 100 Prozent aus Polypropylen und ist für die Fußbodenheizung geeignet. Somit leitet er die Wärme direkt in den Raum weiter. Mit einer Florhöhe von 9 mm zeigt er sich kuschelig und lädt zum Spielen ein. Selbst Babys können ihre ersten Krabbelversuche auf dem Teppich unternehmen. Er besitzt ein Gewicht von 2300 g/m² und zeigt von einer hochwertigen Verarbeitung. Der Kinderteppich ist nach dem Ökotex Standard 100 herstellt und damit unbedenklich im Kinderzimmer zu verwenden. Der Rand des Teppichs ist ordentlich gekettelt. Somit verliert er keine Flusen und hinterlässt immer ein sauberes Bild. Einziger Nachteil: Die Unterseite ist nicht gummiert. Somit rutscht der Teppich auf glatten Oberflächen. Zum Toben und Spielen sollte deshalb eine Gummimatte direkt mitbestellt und unter dem Kinderteppich verlegt werden.

Reinigung:

Die Reinigung des Spieleteppichs sollte mehrmals in der Woche mit einem Staubsauger erfolgen. Bei hoher Stufe nimmt der Sauger sämtlichen Schmutz aus den Fasern auf. Im hohen Flor bleibt viel Staub hängen, der aller 2 – 3 Tage zu entfernen ist. Bei groben Verschmutzungen kann der Klaunfisch Teppich mit einem Lappen und warmer Seifenlauge gereinigt werden. Dafür einfach den Fleck etwas einweichen und vorsichtig aus den Fasern streichen. Danach muss der Teppich gut trocknen. Nach einem kurzen Saugvorgang sind die einzelnen Fasern wieder in Form gebracht.

Kundenbewertung und Fazit:

Bei den Kunden hat der Spieleteppich Clownfisch einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Die Farben leuchten und gefallen den Kindern besonders gut. Die Florhöhe wird als angenehm weich beschrieben und ist dennoch so flach, dass man nicht daran hängen bleibt. Nach dem Auspacken sollte der Kinderteppich jedoch etwas auslüften, bevor er im Kinderzimmer verlegt wird. Der Geruch verzieht jedoch schnell und der Teppich ist umgehend einsatzbereit. Starker Teppichreiniger ist für Flecken oder andere Verschmutzungen nicht zu empfehlen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *